Startseite
Unsere Schule
Unser Leitbild
Das Team
Rund ums Jahr
Termine
Betreuungsangebote
Förderverein
Aktiver Pausenhof
Kontakt & Impressum

 

 

 

   Unsere Schule

 

                    

Die Friedensschule ist eine dreizügige Grundschule in der Musikstadt Trossingen. Das Einzugsgebiet der Friedensschule umfasst die nördliche Stadthälfte. Der Schule angeschlossen ist eine Grundschulförderklasse.

Im aktuellen Schuljahr 2018/2019 besuchen 305 Schülerinnen und Schüler die Grundschule. Das Kollegium der Friedensschule umfasst 21 Lehrkräfte, darunter 13 Klassenlehrerinnen und 8 Fachlehrer/innen.

Um den Eltern der Friedensschüler eine verlässliche Betreuungszeit bieten zu können, wurde in der Friedensschule im Schuljahr 2000/2001 das Betreuungsangebot zur verlässlichen Grundschule eingerichtet.

Im Gebäude der Friedensschule, die 2006 nach dem großen Hagel komplett renoviert wurde, befinden sich auch die Räume der Volkshochschule Trossingen.

 

                                                                                                      

 

 
 Die Grundschulförderklasse der Friedensschule

 

 

 

                        

Die Grundschulförderklasse ist eine Einrichtung für Kinder, die schulpflichtig, aber doch noch nicht schulfähig sind.

Das Einzugsgebiet der Grundschulförderklasse Trossingen umfasst die Gemeinden Trossingen, Schura, Aldingen, Aixheim, Gunningen, Durchhausen und Talheim.

Im aktuellen Schuljahr 2018/2019 besuchen ... Kinder die Grundschulförderklasse unter der Leitung von Frau Ludwig, einer dafür ausgebildeten Erzieherin, sowie Lehrkräften. Der Unterricht findet vormittags von Montag – Freitag statt, es gelten die Schulferien von Baden-Württemberg.

Die Kinder werden ganzheitlich in 6 Schwerpunktbereichen in der Gesamtgruppe, in Kleingruppen und gegebenenfalls auch in Einzelförderung gefördert: Sprache, Sozialverhalten, Emotionalität, Spiel-Arbeitsverhalten, Denken und Wahrnehmen und Motorik.

 

Die Ziele der Grundschulförderklasse insbesondere:

-       Das Kind in seiner Persönlichkeit – auch mit seinen individuellen Schwierigkeiten – anzunehmen.

-       Sein Selbstbewusstsein und seine Selbstständigkeit zu stärken.

-       Das partnerschaftliche Miteinander in der Gruppe zu üben.

-       Dem Kind (Entwicklungs-) Raum zu geben, damit es seine Schwierigkeiten abbauen und die Fähigkeiten einüben kann, die zum Besuch

        der Grundschule notwendig sind.

 

Einen Aufnahmeantrag erhalten Sie bei der Schulleitung der für Sie zuständigen Schule. Diese wird dann Ihren Antrag an die Friedensschule weiterleiten.

 

 


Home

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Grundschule Friedensschule Trossingen, Jacob-Hohner-Platz 1, 78647 Trossingen  |  verwaltung@friedensschule-trossingen.schule.bwl.de / Tel.: 07425/223940 Fax: 07425/223949